Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/web60.frink.kundenserver42.de/httpdocs/neu/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Bushido Schwenningen - Neckarcup in Oberndorf

Neckarcup in Oberndorf

Erfolgreicher Wettkampftag für den Karateverein Bushido Schwenningen

 

Der Karateverein Bushido Schwenningen war am vergangenen Samstag zu Gast beim Neckar-Cup des Karate Do Oberndorf. Durch insgesamt 13 Starter wurde der Karateverein bei diesem Turnier vertreten. Begonnen wurde mit der Disziplin Kata bei dem zuerst die kleinsten Karatekas des Bushido Schwenningen an den Start gingen. Sowohl Manuel Felk, Daniel Felk, Adina Schmidt und Christian Neb konnten sich in ihrer noch jungen Laufbahn als Wettkämpfer in der Disziplin Kata leider nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen, was sich bei den kommenden Turnieren mit steigender Erfahrung aber bestimmt ändern wird. Für Deborah Camuffo lief der Wettkampftag erfolgreich, sie konnte sich in der Disziplin Kata den 2. Platz sichern. Als nächstes waren Nina Egner, Jessy Hentschel und Celine Faller an der Reihe. Nina erkämpfte sich in Kata den 2. und Celine den 3. Platz. Bei den Erwachsenen zeigte Angelika Möckel ihre Qualitäten und durfte sich am Ende des Wettkampftages über einen tollen 2. Platz freuen. Im Teamkampf Kata gewannen die Mädels Nina, Jessy und Celine gegenüber deutlich älteren Startern einen tollen 3. Platz. Mit Beendigung der Teamkämpfe Kata war die Disziplin Kumite an der Tagesordnung. In dieser Disziplin starteten ebenfalls die Gebrüder Felk, Deborah, Christian, Kaan Karaman, Ritschard Ulrich und Nina Egner. Ritschard musste sich aufgrund umstrittener Kampfrichterentscheide mit dem 3. Platz zufrieden geben, wohingegen Nina bis ins Finale "durchmaschierte" und sich auch hier durchsetzen konnte. Die anderen Wettkämpfer mussten sich gegen die starke Konkurrenz leider geschlagen geben. Abschluss des Turniers bildeten die Erwachsenen. Für den Bushido gingen die zwei Mädels Carolin und Michaela Schmidt an den Start und lieferten sich gleich zu Beginn einen Kampf auf Augenhöhe. Beide ließen ihren nachfolgenden Kontrahentinnen keine Chance, sodass Caro mit dem 1.Platz und Michaela mit dem 2. Platz belohnt wurden. Ferat der sein Debüt als Wettkämpfer feierte konnte sich auf Anhieb mit durchschlagskräftigen Kicks den ersten Platz sichern.

      

    

Zusätzliche Informationen