LM der Leistungsklasse 2017

Erfolgreich in Ludwigsburg

In Ludwigsburgs fanden am vergangenen Samstag die Karate-Landesmeisterschaften der Leistungsklasse statt.  Für Bushido Schwenningen  starteten:  Tolga Gürgülü, Fehrat Karaman,Sascha Seckinger , Michaela und Carolin Schmidt und Angelika Möckel. Als Physiotherapeutin betreute Manuela Ehrlich erstmalig die Schwenninger Kampfsportler auf einem Turnier.
Dass die Trauben in Baden Württemberg dich deutlich höher hängen mussten die Schwenninger zur Kenntnis nehmen , verkauften sich  dennoch gut. Tolga verletzte sich gleich in seinem ersten Kampf und begab sich f den Rest des Tages in die Obhut der Physiotherapeutin. Auch Michaela ging im  Kumite -61 kg leer aus, Ebenso Fehrat Kahraman +84 kg. Carolin Schmidt wurde  dritte im Kata-Shiai und Angelika Möckel gewann im anderen Pool auch die Trostrunde und holte sich den zweiten dritten Platz im Kata-Shiai. Im Kumite -50kg wurde Möckel dann Landesmeisterin genauso wie mit ihrem Team im Kata-Team-Wettkampf. Sascha Seckinger wurde bei den Männer +84 kg noch fünfter. Mit zwei ersten Plätzen und zwei dritt plazierten und dem undankbaren fünften Rang wurden die Schwenninger dritte im Medaillenspiegel.
Für die Deutschen Meisterschaften haben sich somit direkt qualifiziert: Angelika Möckel, Carolin Schmidt und das Kata-Team zu dem Michaela Schmidt zählt. Im Einzel dürfen mit Wildcard zusätzlich an der DM teilnehmen : Tolga Gürgülü und M. Schmidt, sowie Sascha Seckinger.

Zusätzliche Informationen