Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/web60.frink.kundenserver42.de/httpdocs/neu/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Bushido Schwenningen - Konstanz Cup 2017

Konstanz Cup 2017

Bushido am Bodensee

Am vergangenen Wochenende fand in der Bodensee-Metropole der Konstanz-Cup statt.

Mit am Start waren Celine Faller, Christian Neeb, Jessy Henschel, Nina Egner, Emely und Theresa Kieninger Celine Faller und Lara Weinhold. Bei sommerlichen Temperaturen galt es Erfahrungen zu sammeln, neue Kata zu testen und mit einem Turnier ohne Trostrunde zurecht zu kommen. Jede Niederlage führte hier zum sofortigen Ausscheiden des Athleten, ein etwas unglücklich gewählter Modus des Ausrichters angesichts des Alters der Teilnehmer. Doch die Schwenninger waren vom Regelwerk unbeeindruckt und zeigten sich glänzend aufgelegt. Bis auf Jessy Henschel konnten sich am Ende des Kinder- und Jugendturniers alle Schwenninger auf dem Treppchen wieder finden. 

Den Reigen eröffneten die Jüngsten: Im Parcourwettbewerb erreichten Christian Neeb sowie Theresa Kieninger einen tollen 3. Platz. Emely Kieninger gewann bei den Kindern 4-7 Jahren den 2. Rang im Kata Einzel. Das war ihre zweite Platzierung bei ihrem zweiten Turnier. Bei den Schülern war Nina Egner an diesem Tag nicht zu schlagen, in dem offen ausgeführten Kumitewettbewerb (d.h. ohne Gewichtsklassen) konnte sie alle Vorrundenkämpfe deutlich gewinnen und im Finale war sie mit 9:0 vorzeitig Siegerin des Turnieres. In der Jugend galt es für Celine Erfahrung zu sammeln und für Lara die neu trainierten Kata unter Wettkampfbedingungen zu testen. Beide jungen Damen machten ihre Sache dabei sehr gut, standen sie sich dann doch im Finale gegenüber, nachdem sie zuvor ihren jeweiligen Pool deutlich im Griff hatten. Am Ende wurde es knapp, 2:1 konnte Lara sich gegen ihre Vereinskameradin Celine durchsetzen und somit gingen die beiden ersten Plätze in der Kategorie weibliche Jugend nach Schwenningen.

Die Schwenninger Bilanz: 2 x Gold , 2 x  Silber und 2 x Rang Drei.

Zusätzliche Informationen