3.Internationaler Barock-Cup in Ludwigsburg

 Internationaler Barock-Cup 2019

 

Beim Internationalen Barock-Cup in Ludwigsburg waren am vergangenen Wochenende auch die Schwenninger Farben mit Celine Faller, Nicole Stranjik, Mila Krstevska, Lara Weinhold, Jana und Mika Kempter sowie Emely und Theresa Kieninger vertreten.

Den Anfang machten die Geschwister Emely und Theresa in der Kategorie Kata U10. Nach zwei souveränen Siegen musste sich Theresa leider in der 3. Runde knapp geschlagen geben und verpasste somit die Chance auf einen Podestplatz. Emely konnte sich ohne Gegenstimmen in das Finale kämpfen. Dort unterlag sie aufgrund eines kleinen Fehlers, konnte sich aber dennoch über ihren Vizetitel freuen. Nach beeindruckender Performance wollten die Geschwister sich auch noch in der Kategorie Kumite U10 -30kg beweisen. Bei dem stark besetzten Teilnehmerfeld lag das Glück nicht auf Theresas Seite und sie musste sich auch hier in der 3. Runde geschlagen geben. Emely konnte mit hohen Kicks überzeugen und zog in das kleine Finale ein. In ihrer neuen Kategorie schaffte sie es noch nicht ganz sich durchzusetzen, sodass sie das Podium nicht erreichen konnte.

Weiter ging es mit dem Neuling Mila in der Kategorie Kata U12. Trotz starken Katas konnte auch sie aufgrund eines Fehlers das Podium noch nicht erreichen. Ebenfalls einen Fehler ist Jana in der Kategorie Kata U16 unterlaufen, weshalb sie vorzeitig ausschied. Teamkollegin Nicole musste sich ebenfalls in dieser Kategorie geschlagen geben. Celine dagegen konnte alle Vorrunden für sich gewinnen und verpasste nur knapp den Einzug ins Finale. Sie ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und konnte sich somit noch die Bronzemedaille sichern.

Mika musste sich in der Kategorie Kata U16 starker Konkurrenz entgegenstellen, sodass ihm eine Medaille verwehrt blieb.

Als letztes ging Lara Weinhold in der Kategorie Kata U18 an den Start. Sie konnte sich ohne Gegenstimme bis ins Finale durchsetzen, welches sie dann allerdings knapp unterlag.

Die Bilanz der Schwenninger: 2x Silber und 1x Bronze

Zusätzliche Informationen